groupe-cJ.LERCH-ScienceTechnologie-scaled.jpg

Rückblick auf das Treffen des “Grenzüberschreitenden Schülerparlaments”

Das Treffen fand am 3. und 4. Februar 2020 in Straßburg im Rahmen des Projekts “Grenzüberschreitendes Schülerparlament” statt, umgesetzt zusammen mit dem Verbund ATMO Grand Est und dem Jardin des Sciences von der Université de Strasbourg zusammen mit grenzüberschreitenden Partnern. Die Sitzung hatte zum Ziel, Lösungsansätze zu den Themen Luft, Klima und Energie am Oberrhein zu formulieren.

Zu diesem Zweck wurde eine Broschüre erstellt, in der mehrere Ergebnisse hervorgehoben und anschließend Verbesserungsvorschläge zu verschiedenen Themen, die den verschiedenen Ausschüssen auf europäischer Ebene entsprechen, erarbeitet wurden.

Diese Broschüre richtet sich in erster Linie an gewählte Vertreter der lokalen Behörden am Oberrhein.

Weitere Informationen (auf Französisch): http://jardin-sciences.unistra.fr/activites-scolaires/jeunes-et-debats/parlement-de-sciences/

Rückblick auf das Treffen des “Grenzüberschreitenden Schülerparlaments”