picto-tmo-wissenschaft.jpg

Interaktive Karten zur Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Bereich Wissenschaft am Oberrhein

Die Trinationale Metropolregion Oberrhein ist gekennzeichnet durch hervorragende Leistungen in Wissenschaft und Forschung sowie durch eine lange Tradition der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Die Säule Wissenschaft der Metropolregion Oberrhein vereint die Wissenschaftsakteure der Grenzregion, sowohl Hochschul- und Forschungseinrichtungen als auch die zuständigen Ministerien und Gebietskörperschafen. Sie fungiert als eine Schnittstelle zur Förderungen und Entwicklung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit als Treibkraft für die Wissenschaftsregion Oberrhein.

Interaktive Karten zur Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Bereich Wissenschaft am Oberrhein
picto-tmo-wissenschaft.jpg

Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft: neue Werkzeuge zur Erhöhung der Sichtbarkeit der Wissenschaftsprojekte am Oberrhein

Im Rahmen seiner Aufgaben zur Begleitung von wissenschaftlichen grenzüberschreitenden Projekten hat das Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft zwei Tools entwickelt deren Ziele sind, Projekte zur Entwicklung eigener Kommmunikationsstrategie zu unterstützen und somit die Sichtbarkeit ihrer Aktionen und der hervorragenden Wissenschaftslandschaft am Oberrhein zu erhöhen.

Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft: neue Werkzeuge zur Erhöhung der Sichtbarkeit der Wissenschaftsprojekte am Oberrhein
georhena.jpeg

GeoRhena: Erstellen von interactiven Karten über die Entwicklung der COVID-19-Epidemie am Oberrhein

Als innovatives Instrument für die grenzüberschreitende Raumbeobachtung am Oberrhein hat GeoRhena eine vereinfachte dynamische Kartographie entwickelt, die die Visualisierung und Abfrage von regelmäßig aktualisierten Daten über die Entwicklung der COVID-19-Epidemie am Oberrhein ermöglicht.

GeoRhena: Erstellen von interactiven Karten über die Entwicklung der COVID-19-Epidemie am Oberrhein