Laufende Projektaufrufe

Hier sind die derzeit offenen Projektaufrufe:

FörderprogrammAusschreibungsnameBeschreibung des OrganismusGeografische EbeneSchlüsselwörterHäufigkeit des Aufrufs, der Förderung
EUROPA
Erasmus+ - Erasmus-Akkreditierung im JugendbereichErasmus-Akkreditierung im JugendbereichErasmus-Akkreditierungen sind ein Instrument für Einrichtungen, die sich am grenzüberschreitenden Austausch und der Zusammenarbeit beteiligen wollen. Der Aufruf zielt darauf ab, die persönliche und berufliche Entwicklung junger Menschen durch nicht-formale und informelle Lernmobilitätsaktivitäten zu stärken, das Empowerment junger Menschen, ihre aktive Bürgerschaft und ihre Teilnahme am demokratischen Leben zu fördern, die Entwicklung der Qualität der Jugendarbeit vor Ort zu unterstützen, regionaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene durch die Stärkung der Kapazitäten von Einrichtungen der Jugendarbeit und die Unterstützung der beruflichen Entwicklung von Jugendbetreuer*innen, um Inklusion und Vielfalt, den interkulturellen Dialog und die Werte der Solidarität, Chancengleichheit und Menschenrechte unter jungen Menschen in Europa zu fördern.EuropaBildung, Jugend, demokratisches Leben, Mobilität, Jugendarbeit, Inklusion, interkultureller Dialog, grenzüberschreitende Kooperationen und AustauschJährlich
ERCAvanced GrantAvanced Grant fördert exzellenter Forschungsprojekte, die von führenden Forschern aller Nationalitäten gestartet wurdenEuropaProjektaufrufe, alle wissenschaftliche BereicheJährlich (Mai)
Horizon EuropeActions Marie Skłodowska-Curie -MSCA and Citizens Die Actions Marie Skłodowska-Curie - MSCA and Citizens unterstützen die Mobilität, Ausbildung und Karriereentwicklung von Forschenden aus aller Welt durch exzellente Promotionen, Postdoc-Stipendien und Kooperationsprojekte.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, alle Forschungsbereiche, Zusammenarbeit in der Ausbildung und Mobilität von ForschendenJährlich
Horizon EuropeEIC- accelerator - Strategic Digital and Health TechnologiesDas Programm EIC Accelerator Challenges unterstützt Unternehmen (hauptsächlich Start-ups und KMUs) bei der Entwicklung von hochwirksamen Innovationen, die das Potenzial haben, neue Märkte zu schaffen oder bestehende Märkte in Bereichen von strategischer Bedeutung zu verändern.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, Unternehmen, Innovation, digital, GesundheitstechnologienJährlich
Horizon EuropeEIC - Accelerator - Green Deal innovations for the Economic RecoveryDas Programm EIC Accelerator Challenges unterstützt Unternehmen (hauptsächlich Start-ups und KMUs) bei der Entwicklung von hochwirksamen Innovationen, die das Potenzial haben, neue Märkte zu schaffen oder bestehende Märkte in Bereichen von strategischer Bedeutung zu verändern.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, Unternehmen, Innovation Green Deal, WirtschaftsausschwungJährlich
Horizon EuropeEIC - Transition Open 2021Das EIC Transition Open zielt auf die Förderung von Innovationsaktivitäten, die über den experimentellen Labornachweis hinausgehen. Das EIC Transition Open ist zweigleisig und unterstützt sowohl die Reifung und Validierung einer neuen Technologie als auch die Entwicklung einer Kosten-Nutzen-Analyse und eines wirtschaftlichen Modells für die zukünftige Kommerzialisierung der Innovation.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, Forschung, Technologie- und Entwicklungsprojekte, MärkteJährlich
Horizon EuropeEIC - Medical Technology and Devices: from Lab to PatientUnternehmen der Technologie- und Medizinproduktenbranche sehen sich mit langen und kapitalintensiven Produktentwicklungszyklen, komplexen regulatorischen Verfahren, einer langsamen Marktdurchdringung, der Notwendigkeit der Unterstützung durch wichtige Meinungsführenden und einer intensiven Betreuung von Early Adoptern konfrontiert.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, F&E, Gesundheit, medizinische Geräte und Technologien, MarkteinführungJährlich
Horizon EuropeEIC - Energy Harvesting and Storage TechnologiesDer Aufruf unterstützt die Entwicklung von Energiespeichertechnologien oder kombinierten Energy Harvesting- und Speichertechnologien, die bereit sind, in sie zu investieren und sie zu entwickeln, um spezifische Systemintegrationsmöglichkeiten zu nutzen.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, Low Cost Energy, Solar, Wind, thermische SpeicherungJährlich
Horizon EuropeEIC - The European Capital of Innovation AwardsDie Preise der European Capital of Innovation Awards werden die Rolle der Städte als Katalysatoren des lokalen Innovations-Ökosystems anerkennen und neue Aktivitäten zur Förderung von Innovationen anregen.Europa + DrittländerPreise, Städte, InnovationJährlich
Horizon EuropeEIC - EU Prize for Women Innovators Der europäische "Prize for Women Innovators" ehrt Unternehmerinnen, die hinter bahnbrechenden Innovationen stehen. Damit will die EU das Bewusstsein für die Notwendigkeit schärfen, die Zahl der in der Innovation tätigen Frauen zu erhöhen und Vorbilder für Frauen und Mädchen in aller Welt zu schaffen.Europa + DrittländerPreis, Frauen, Innovation Jährlich
Horizon 2020 Research and Innovation - EJP SOILJoint call for proposals: 1st External Call„Towards Healthy, Resilient and Sustainable Agricultural Soils“ Das Ziel dieses Aufrufs ist die Förderung integrierter landwirtschaftlicher Bodenbewirtschaftungspraktiken (Waldböden sind nicht ausgeschlossen), die zur Diversifizierung der Landwirtschaft beitragen, um eine Vielzahl von nachhaltigen und umweltfreundlichen Praktiken einzubeziehen.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, Landwirtschaft, Biodiversität, nachhaltige Produktion, UmweltJährlich
ERA-NET Cofund ERA-MIN 3Joint Call 2021 - Raw materials for the sustainable development and the circular economyDer gemeinsame Aufruf trägt zur Förderung einer Forschungs-, akademischen und industriellen Gemeinschaft bei, die derzeit auf europäischer Ebene zu sehr fragmentiert ist.Europa + DrittländerProjektaufrufe, Kooperationsprojekte, Non-Food- und Non-Fuel-Rohstoffe, Metallerze und industrielle Materialien, städtische Minen, HaushaltsabfälleJährlich
ERA-Nets Cofund Susfood2FOSCInnovative solutions for resilient, climate-smart and sustainable food systems - 2022Diese Initiative" basiert auf der Idee, dass das Erreichen resilienter und nachhaltiger Lebensmittelsysteme einen Übergang von den derzeitigen linearen Lebensmittelproduktionssystemen - die anfällig für systemische Schocks sind - zu resilienten zirkulären Systemen erfordern würde, die Effizienz und laterale Bewertung umfassen, Lebensmittelverluste und -verschwendung vermeiden und die Interdependenzen innerhalb der Systeme und ihrer Akteure berücksichtigen.InternationalProjektaufrufe, Kooperationsprojekt, Übergang von Lebensmittelproduktionssystemen, widerstandsfähige Kreislaufsysteme, Management von LebensmittelsystemenPunktuell
ERA-NET « Urban transformation capacities » 2022Joint call for proposals for research and innovation projects on urban transformation capacitiesDer Aufruf fördert transnationale Forschungs- und Innovationsprojekte, die sich mit Fragen der Transformationsfähigkeit und des Übergangs von urbanen Systemen, Städten, Nachbarschaften hin zu einem nachhaltigeren Zustand und Funktionieren beschäftigen.InternationalProjektaufrufe, kollaborativ, Städte, urban, Transformation und Übergang, NachhaltigkeitPunktuell
M-era.NetMaterials science and engineering for innovation in EuropeIn den letzten Jahren wurden erhebliche Maßnahmen ergriffen, um insbesondere die Einführung neuer Materialien und die Integration der erforderlichen Produkte und Prozesse zu verstärken. Der Aufruf M-era.Net Call 2021 wird gezielt gesellschaftliche Herausforderungen und technologische Bedürfnisse mit einem interdisziplinären Ansatz adressieren.InternationalProjektaufrufe, kollaborativ, urbane Kreislaufwirtschaft, urbane Innovationsökosysteme und innovative Initiativen auf lokaler Ebene, robuste und widerstandsfähige städtische Infrastruktur und gebaute UmweltPunktuell
ERA-NET QuantERATransnational research projects in Quantum TechnologiesDas ERA-NET QuantERA, das vom National Science Centre (NCN) koordiniert wird, von dem ANR ein Partner ist, startet seinen dritten Aufruf zur Finanzierung transnationaler Forschungsprojekte im Bereich der Quantentechnologien zur Unterstützung des Quantum Technologies Flagship.InternationalProjektaufrufe, kollaborativ, Quantentechnologien, angewandte QuantenwissenschaftenPunktuell
BINATIONAL
BMWi/BpiFranceDeutsch-Französische Ausschreibung für gemeinsame Forschungs-und Entwicklungsprojekte mittelständischer UnternehmenZIM/BpiFrance beabsichtigen die Förderung von gemeinsamen deutsch-französischen Forschungs-und Entwicklungsprojekten (FuE-Projekte) zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen Technologie-und Anwendungsbereichen

Frankreich, DeutschlandProjektaufruf, Parterschaft, Innovation, DE/FR Firmen, Produkte, Dienstleitungen, industrielles Verfahren, Industrialisierung, VermarktungPunktuell
Frz. Botschaft in Berlin /DFH mit Sanofi Deutschland und BASF FranceForcheurs Jean-Marie Lehn PreisDie Französische Botschaft in Deutschland und die Deutsch-Französische Hochschule veranstalten in Partnerschaft mit Sanofi Deutschland und BASF Frankreich jedes Jahr den Prix Forcheurs Jean-Marie Lehn, um ein deutsch-französisches Nachwuchswissenschaftlerpaar für die Exzellenz ihrer Zusammenarbeit in den Bereichen Chemie, Gesundheit oder Pharmakologie auszuzeichnen.Deutschland/FrankreichPreis, Chemie, Gesundheit, Pharmakologie Jährlich
UFA / DFHWissenschaftliche Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler: Appel à projets pour le financement de manifestations scientifiques pour jeunes chercheursDiese Projektaufrufe zielen darauf ab, die Vernetzung von Wissenschaftlern und die Entwicklung des deutsch-französischen wissenschaftlichen DialogsFrankreich, Deutschland + Drittes Land-Mehrjährig: 15.06 oder 15.10.
UFA / DFHAusschreibung zum Thema Künstliche Intelligenz und ihre Herausforderungen in EuropaDiese Projektaufrufe zielen darauf ab, die Intensivierung des Ideenaustauschs zur Künstlichen Intelligenz unter besonderer Berücksichtigung der deutsch-französischen und der europäischen DimensionFrankreich, Deutschland + Drittes LandProjektaufruf, wissenschaftliche Veranstaltungen, KI, interdisziplinäre Projekte, Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Recht, Wirtschaft und Management, Geistes- und SozialwissenschaftenMehrjährig: 15.06 oder 15.10.
UFA / DFHAusschreibung zum Thema Klimawandel und NachhaltigkeitZiel diese Ausschreibung ist es die Intensivierung des Ideenaustauschs zu dieser Thematik unter Berücksichtigung der deutsch-französischen Dimension, wie auch eines interdisziplinären AnsatzesFrankreich, Deutschland + Drittes LandWissenschaftliche Veranstaltungen, interdisziplinäre Projekte, nachhaltige EntwicklungMehrjährig: 15.06 oder 15.10.
UFA / DFHAllgemeiner ProjekaufrufMit dem Ziel der Netzwerkbildung von Wissenschaftlernund der Intensivierung des deutsch-französischen wissenschaftlichen Dialogs fördert dieser Projektaufruf deutsch-französische Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler (Doktoranden bzw. Postdocs)Frankreich, Deutschland + Drittes LandProjektaufruf, Deutsch-französische Dimension, wissenschaftlicher Veranstaltungen, alle wissenschaftliche FachbereicheMehrjährig: 15.06 oder 15.10.
UFA / DFHDeutsch-Französische DoktorandenkollegsDie Ausschreibung richtet sich an französische Écoles doctoralesund an deutsche Einrichtungen einer strukturierten DoktorandenausbildungFrankreich, Deutschland + Drittes LandFinanzierung, Alle Fachrichtungen offen, Zusammenarbeits-und Ausbildungsprogramm, Wissenschaftliche Zusammenarbeit, Internationale Dimension, Mobilität von DoktorandenJährlich
UFA / DFHPhD-Track-ProgrammePhD-Track-Programme unterstützt die Entwicklung deutsch-französischer Programme. Diese zeichnen sich durch einen hohen Integrationsgrad und ein sehr gut struk-turiertes Ausbildungskonzept aus.Frankreich, Deutschland + Drittes LandMobilitätsbeihilfen und Stipendien,alle wissenschaftliche fachbereiche, Forschung, Infrastrukturmittel, AuslandsstipendienJährlich (Mai)
UFA / DFHDeutsch-französische Cotutelles de thèseDie DFH unterstützt Promovenden durch Deutsch-französische Cotutelles de thèse, die ihre Dissertation unter der Betreuung von mindestens einem in Deutschland und einem in Frankreich tätigen Hochschullehrer vorbereiten und den Doktorgrad der beiden beteiligten Universitäten anstreben.Frankreich, Deutschland + Drittes LandGanzjährige Ausschreibung, alle wissenschaftliche Fachbereiche, Finanzierung der Mobilität und der TeilnahmekostenOhne Einreichungsfrist
UFA / DFHDeutsch-französische integrierte und teilintegrierte StudiengängeDie Deutsch-Französische Hochschule (DFH) fördert Deutsch-Französische bi- und trinationale Studiengänge, die zu zwei (bzw. drei) gleichwertigen nationalen Abschlüssen (Doppeldiplom) oder einem gemeinsamen Abschluss führenFrankreich, Deutschland + Drittes LandMobilitätsstipendien, Sprachkurse, InfrastrukturmittelPunktuell
UFA / DFHAusschreibung zum Thema Klimawandel und NachhaltigkeitZiel der vorliegenden Ausschreibung zur Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen für Nachwuchs-wissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ist die Intensivierung des Ideenaustauschs zu dieser Thematik unter Berücksichtigung der deutsch-französischen Dimension, wie auch eines interdisziplinären Ansatzes. Frankreich, Deutschland + Drittes LandProjektaufruf, wiss. Veranstaltungen, Nachwuchswissenschaftler, Klimawandel, Nachhaltigkeit, alle wissenschaftliche Fachbereiche, französische Hochschulen sowie an außeruniversitäre ForschungseinrichtungenJährlich
UFA / DFHAusschreibung zum Thema Künstliche Intelligenz und ihre Herausforderungen in EuropaZiel der vorliegenden Ausschreibung zur Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ist die Intensivierung des Ideenaustauschs zur Künstlichen Intelligenz unter besonderer Berücksichtigung der deutsch-französischen und der europäischen Dimension Frankreich, Deutschland + Drittes LandProjektaufruf, wiss. Veranstaltung, Nachwuchswissenschaftler, künstlische Intelligenz, Deutsch-Franz. Dimension, Europa, alle wiss. Fachbereiche, französische Hochschulen sowie an außeruniversitäre ForschungseinrichtungenJährlich
BUND/REGIONAL
Alexander von Humboldt-StiftungProgramme für international ausgewiesene WissenschaftlerFörderprogramme für promovierte Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerDeutschland + AuslandForschungsaufenhalt, alle FachgebieteOhne Einreichungsfrist
Alexander von Humboldt-StiftungProgramme für erfahrene WissenschaftlerFörderprogrammeDeutschland + AuslandAuslandstipendium, Forschungsstipendium, Forschungspreis, alle FachgebieteOhne Einreichungsfrist
Alexander von Humboldt-StiftungProgramme für NachwuchsgruppenleiterFörderprogramme für promovierte Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerDeutschland + AuslandForschungspreise, alle FachgebieteOhne Einreichungsfrist
Alexander von Humboldt-StiftungSofja Kovalevskaja-PreisMit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gestifteten Sofja Kovalevskaja- Preis zeichnet die Alexander von Humboldt-Stiftung die wissenschaftlichen Spitzenleistungen von besonders vielversprechenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissen-schaftlern aus dem Ausland aus. Der Preis soll durch den Aufbau einer eigenständigen Nach- wuchsgruppe an einer Forschungsinstitution in Deutschland den Einstieg in die wissenschaftliche Karriere in Deutschland ermöglichenDeutschland + AuslandForschungspreise, alle FachgebieteOhne Einreichungsfrist
Alexander von Humboldt-StiftungProgramme für international ausgewiesene WissenschaftlerFörderprogramme für promovierte Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerDeutschland + AuslandAuslandstipendium, Forschungspreis, alle FachgebieteOhne Einreichungsfrist
BMBFForschungsrahmenprogramm „Forschung für Nachhaltige Entwicklung (FONA)“FONA fördert innovative Lösungen für eine nachhaltige GesellschaftDeutschland + AuslandFörderungsprogramm, Klimawandel, Biodiversitätsverlust, Bodendegradation und RohstoffmangelOhne Einreichungsfrist
BMBFSpitzencluster-WettbewerbDas Bundesforschungsministerium unterstützt mit der Fördermaßnahme zur Internationalisierung Spitzencluster, Zukunftsprojekte und vergleichbare Netzwerke dabei, für ihre Akteure eine Brücke in die Welt zu bauenDeutschland + AuslandFörderungsprogramm, Internationalisierung Spitzencluster, ZukunftsprojekteOhne Einreichungsfrist
DAADInternationalisierung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen (HAW/FH) HAW.InternationalDas Programm fördert Modellprojekte für die Internationalisierung an deutschen Hochschulen, von Studierenden, sowie ein Beratungs- und Fortbildungsangebot für die HAW/FH.Deutschland + DrittländerProjektaufruf, internationalen Wettbewerbsfähigkeit von Hochschulen für angewandte Fremdsprachen, Arbeitsmarkt, Steigerung der Ausbildungs-, Forschungs- und Innovationskraft der HAW/FH-
DAADModul A und B (Internationalisierung der Lehramtsausbildung)Die Module A und B vom Programm "Internationalisierung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften" zielen darauf ab, Internationalisierungsstrategie (weiter) zu entwickeln und zu implementieren (A) und international ausgerichtete, praxisorientierte Studienangebote auf- und auszubauen (B)Deutschland + DrittländerProjektaufruf, alle Fachrichtungen offen, Veranstaltungen, Mobilität und Aufenthalt zwischen Deutschland und dem Standort der Projektpartner, Vergabe von Stipendien für Studien (A) + Veranstaltungen, StudienangebotenMobilität und Aufenthalt zwischen Deutschland und dem Standort der Projektpartner Auf- und Ausbau der Kooperation, Vergabe von Stipendien für Studien- und Praxisaufenthalte (B) Punktuell
DAADModul C (Internationalisierung der Lehramtsausbildung)Modul C vom Programm "Internationalisierung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften" unterstützt Mobilität von besonders qualifizierten Studierenden und Wissenschaftlern, unabhängig von den vorhandenen Rahmenbedingungen an der jeweiligen HochschuleDeutschland + DrittländerMobilitätsstipendien: Semesteraufenthalte und Abschlussarbeiten für Studierende, Kongress- und MessereisenOhne Einreichungsfrist
DAADModul D (Internationalisierung der Lehramtsausbildung)Modul D vom Programm "Internationalisierung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften" treibt Internationalisierung von HAW/FH durch die Gewinnung und Bereitstellung von Expertise und Beratung zu stärken und im Dialog mit allen relevanten Akteuren voran Deutschland + DrittländerBeratung, Fortbildung und Erfahrungsaustausch, Gewinnung von einschlägigem Fachwissen, Durchführung von Dialogveranstaltungen, Kooperationsmanagement und Strategieentwicklung, Regionalkompetenz und MatchmakingPunktuell
DFGForschungsgruppeBei diesem Programm handelt es sich um eine enge Zusammenarbeit von mehreren herausragend ausgewiesenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an einer besonderen Forschungsaufgabe mit dem Ziel, Ergebnisse zu erreichen, die über die Einzelförderung deutlich hinausgehen. Forschungsgruppen können aus verschiedenen Modulen aufgebaut sein. Deutschland + AuslandProjektaufruf, alle wissenschaftliche Bereiche, Förderung der WissenschaftOhne Einreichungsfrist
DFGklinische ForschungsgruppeDas Programm fördert Forschungsverbünden in der krankheits- oder patientenorientierten (translationalen) klinischen Forschung und die dauerhafte Implementation von wissenschaftlichen Arbeitsgruppen in klinischen EinrichtungenDeutschland + AuslandProjektaufruf, klinische Fragestellungen, Einbindung von klinischem Material und ggf. von klinischen Pilotstudien, Themen: translationaler Forschung mit patientenorientierten Ansätzen und Aufklärung von KrankheitsmechanismenOhne Einreichungsfrist
DFGForschungsgroßgeräteDas Finanzierungsprogramm ist eine Antwort auf die Fedöralismusreform, mit der das Hochschulbauförderungsgesetz (HBFG), das bisher die Finanzierung von Großanlagen regelte, aufgehoben wurde.Deutschland + AuslandProjektaufruf, Förderung von Elektronenmikroskope, Massenspektrometer und andere GroßgeräteOhne Einreichungsfrist
DFGWissenschaftliche NetzwerkenWissenschaftliche Netzwerke eröffnen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in allen Karrierephasen die Möglichkeit zu einem mehrjährigen ortsübergreifenden Austausch zu einem selbstgewählten wissenschaftlichen Themenbereich mit dem Ziel, ein konkretes Ergebnis zu erreichenDeutschland + AuslandGrenzüberschreitendes Austauschstipendium, alle wissenschaftliche ThemenOhne Einreichungsfrist
DFGNachwuchsakademienDurchführung einer Nachwuchsakademie mit der Nachwissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die eigenständige Durchführung von Forschungsprojekten vorbereitet und an die erste eigene Projektleitung und Drittmitteleinwerbung herangeführt werdenDeutschland + AuslandForschungsprojektaufruf, Workshops, KolloquienOhne Einreichungsfrist
DFGProjektakademienDas Programm bietet Professorinnen und Professoren an Fachhochschulen in einem frühen Stadium ihrer Karriere einen Einstieg in die Durchführung von Forschungsprojekten auf der Grundlage von DFG-DrittmittelnDeutschland + AuslandForschungsprojektaufruf, wissenschaftlicher Austausch, WorkshopsOhne Einreichungsfrist
DFGInternationale wissenschaftliche VeranstaltungenDurchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen in Deutschland.Allemagne + étranger / Deutschland + AuslandInternationale Kongresse, Symposien, Workshops, internationale Treffen, Jahressitzungen der deutschen Berufsverbände Ohne Einreichungsfrist

Laufende Projektaufrufe