News

Voeux-2021_def-scaled.jpg

Frohe Festtage !

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wünschen Ihnen frohe Festtage. Möge das neue Jahr Ihnen Freude, Glück, Gesundheit und erfolgreiche grenzüberschreitende Projekte bringen! Wir freuen uns darauf, die wissenschaftliche Zusammenarbeit am Oberrhein im Jahr 2022 weiter zu unterstützen!

Frohe Festtage !
Saule-Wissenschaft.jpg

Alle Förderzusagen für neuen Innovationscampus „Health and Life Science Alliance“ Rhein-Neckar erteilt

Der neue Innovationscampus „Health and Life Science Alliance“ für die Themen Gesundheit und Lebenswissenschaften in der Rhein-Neckar-Region nimmt Fahrt auf: Mit der Förderzusage für einen weiteren Forschungsschwerpunkt zu Lebenswissenschaftlichen Leuchttürmen und interdisziplinären Forschungsplattformen steht jetzt fest, auf welche Forschungsthemen das Schwerpunktprojekt der Landesregierung seinen Fokus richtet.

Alle Förderzusagen für neuen Innovationscampus „Health and Life Science Alliance“ Rhein-Neckar erteilt
Sitthinan-Saengsanga©123rf_KLEIN.jpg

Business Act Grand Est #2 im Rahmen der Leuchtturmveranstaltung 360° Grand Est vorgestellt

Der Wiederaufbau- und Erneuerungsplan „Business Act Grand Est“ ist ein neuartiger Ansatz zwischen dem Staat in der Region und der Region Grand Est, der im Juli 2020 umgesetzt wurde, um die COVID-19-Krise zu bewältigen und die wirtschaftlichen und sozialen Folgen zu antizipieren. Zu der wirtschaftlichen und sozialen Situation im Juli 2020 sind jedoch sowohl neue Bedrohungen (Versorgungsunterbrechungen, Schwierigkeiten bei der Personalbeschaffung, Cyberangriffe usw.) als auch bislang ungeahnte Chancen (technologische Brüche, Entstehung neuer Märkte, starkes weltweites Wachstum) hinzugekommen. Aus diesem Grund haben der Staat und die Region eine Aktualisierung des Business Act in die Wege geleitet.

Business Act Grand Est #2 im Rahmen der Leuchtturmveranstaltung 360° Grand Est vorgestellt
Image_recherche_scientifique.jpg

Vier von zehn Leibniz-Preisen 2022 für Forschende aus Baden-Württemberg

Der wichtigste Forschungsförderpreis in Deutschland geht zu einem großen Teil nach Baden-Württemberg: Vier der zehn Leibniz-Preise 2022 erhalten Forscherinnen und Forscher der Universitäten in Karlsruhe, Konstanz, Heidelberg und Tübingen, wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mitteilte.

Vier von zehn Leibniz-Preisen 2022 für Forschende aus Baden-Württemberg
61080411_xl_creditsphoto-3.1-scaled.jpg

Vortragsreihe über künstliche Intelligenz von Alsace Tech

Alsace Tech startet seine zweite Konferenzreihe zum Thema Künstliche Intelligenz. Die virtuellen Veranstaltungen, die sich an wissenschaftliche Akteure und Unternehmen richten, beleuchten die neuesten Fortschritte bei der Nutzung von KI in verschiedenen Bereichen wie Industrie, Chemie und Bauwesen sowie die ethischen Fragen, die mit ihrer Nutzung einhergehen.

Vortragsreihe über künstliche Intelligenz von Alsace Tech
interreg-unit.png

Programmentwurf Interreg VI A Oberrhein verfügbar

Informieren Sie sich über die strategischen Prioritäten und spezifischen Ziele des neuen Programms Interreg VI A Oberrhein und bereiten Sie schon jetzt Ihre nächsten grenzüberschreitenden Projekte am Oberrhein vor.

Programmentwurf Interreg VI A Oberrhein verfügbar
aixia.jpg

Rückblick auf die deutsch-französische Konferenz zu Künstlicher Intelligenz AIxIA

Bei der deutsch-französischen Konferenz zur angewandten Künstlichen Intelligenz AIxIA, die am 18. und 19. November 2021 bereits zum dritten Mal – Corona-bedingt komplett digital – stattfand und mehr als 200 Teilnehmer.innen aus acht Ländern lockte, gab es hochkarätige Keynotes, Workshops und viel Zeit zum Netzwerken.

Rückblick auf die deutsch-französische Konferenz zu Künstlicher Intelligenz AIxIA
cyber-Valley.jpg

Entrepreneurship-Reihe „Igniting the potential of AI“

Die virtuelle Veranstaltung „Igniting the potential of AI“, die im Rahmen des fünfjährigen Jubiläums von Cyber Valley organisiert wird, findet am 15. Dezember zwischen 16 und 18 Uhr in englischer Sprache statt. Zahlreiche renommierte Referent.innen geben Einblicke in Forschung und Innovation im Cyber Valley Ökosystem und beleuchten allgemein das Innovationspotenzial von KI.

Entrepreneurship-Reihe „Igniting the potential of AI“
News