News

agriculture-30.09.21.jpg

Tagung „Landwirtschaft im Klimawandel: Herausforderungen und grenzüberschreitende Lösungen“

Die Deutsch-Französisch-Schweizerische Oberrheinkonferenz veranstaltet eine Tagung am 30. September 2021 zum Thema „Landwirtschaft im Klimawandel: Herausforderungen und grenzüberschreitende Lösungen”. Die Veranstaltung findet von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung, Sissach, Schweiz statt.

Tagung „Landwirtschaft im Klimawandel: Herausforderungen und grenzüberschreitende Lösungen“
plantule_BillionPhotos.com-stock.adobe_.com-ConvertImage-1-scaled.jpg

Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft: Rückblick und Perspektiven

Die von dem Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft organisierte Online-Veranstaltung vom 22. April 2021 mit dem Titel “Mit Forschung und Transfer die Zukunft am Oberrhein gestalten“ war eine Gelegenheit, einen Rückblick auf die fünfjährige Umsetzung des vom Euro-Institut geleiteten und im Rahmen des Interreg V A Oberrhein-Programms finanzierten Projekts zu ziehen und die Grundlinien der neuen Aktionsthemen vorzustellen, die die Partner der Säule Wissenschaft dem Koordinationsbüro im Rahmen ihrer Fortführung anvertrauen wollen.

Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft: Rückblick und Perspektiven
mecatronique.jpg

Grenzüberschreitendes und interdisziplinäres Projekt zwischen INSA Strasbourg und DHBW Karlsruhe – Mechatronik

Im zweiten Jahr in Folge hat das INSA Strasbourg ein grenzüberschreitendes und interdisziplinäres Projekt für seine angehenden Ingenieure im deutsch-französischen Studiengang Mechatronik (DeutschINSA) ins Leben gerufen.  Dieses in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) organisierte Format ermöglichte ihnen, trotz der mit der Pandemie verbundenen Einschränkungen, eine echte deutsch-französische Erfahrung zu machen.

Grenzüberschreitendes und interdisziplinäres Projekt zwischen INSA Strasbourg und DHBW Karlsruhe – Mechatronik
Freiburger_Wissmarkt.png

Eucor auf dem Online Freiburger Wissenschaftsmarkt

Vom 7. bis 26. Juni findet der Freiburger Wissenschaftsmarkt 2021 Pandemie-bedingt komplett online statt. Das Freiburger Team von Eucor – The European Campus bietet einen virtuellen Stand zum Thema Nachhaltigkeit an, bei dem die 17 Sustainable Development Goals der UN von Universitätsmitgliedern in kurzen Videos erläutert werden.

Eucor auf dem Online Freiburger Wissenschaftsmarkt
KTUR_Logo-Plakativ_RGB.jpg

KTur PhD Talk

Die PhD Talks werden durch das KTUR-Projekt gefördert, das den grenzüberschreitenden Wissens- und Technologietransfer in der Oberrheinregion stärken will.

KTur PhD Talk
News