Binationale Ausschreibungen

Hier finden Sie Förderorganismen, die Ausschreibungen für binationale Projekte veröffentlichen: 

FörderorganismusAusschreibungsnameBeschreibung des OrganismusGeografische EbeneSchlüsselwörterHäufigkeit des Aufrufs, der FörderungAufrufe, Förderungen gerade offen 
BMWi/BpiFranceDeutsch-Französische Ausschreibung für gemeinsame Forschungs-und Entwicklungsprojekte mittelständischer UnternehmenZIM/BpiFrance beabsichtigen die Förderung von gemeinsamen deutsch-französischen Forschungs-und Entwicklungsprojekten (FuE-Projekte) zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen Technologie-und Anwendungsbereichen

ZIM/BpiFrance beabsichtigen die Förderung von gemeinsamen deutsch-französischen Forschungs-und Entwicklungsprojekten (FuE-Projekte) zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen Technologie-und Anwendungsbereichen

Frankreich, DeutschlandProjektaufruf, Parterschaft, Innovation, DE/FR Firmen, Produkte, Dienstleitungen, industrielles Verfahren, Industrialisierung, VermarktungPunktuellLaufender Aufruf (31.01.2022)
Eucor - The European CampusSeed Money„Seed Money“ ist ein Instrument zur Anschubfinanzierung von innovativen grenzüberschreitenden Projekten innerhalb von Eucor – The European Campus. Die Mitgliedsuniversitäten unterstützen damit den Austausch und das Vernetzen von Forscherinnen und Forschern sowie von LehrendenFrankreich, Deutschland , SchweizPromovierendenausbildung, Studiengangs- und Lehrentwicklung, Forschung und Innovation, Lehre, alle wissenschaftliche FachbereicheJährlichLaufender Aufruf (30.09.2021)
Eucor - The European CampusQUSTECQUSTEC ist ein internationales Doktorandenausbildungsprogramm. Das Programm zielt darauf ab, einige der großen Herausforderungen in der heutigen Quantenwissenschaft anzugehen. Frankreich, Deutschland , Schweiz + DrittländerFinanzierung von Doktorandenstellen, Quantenphysik, interdiziplinärPunktuellZurzeit geschlossen
BMBF / ANR-Nationale Forschungsagentur Frankreichs (ANR auf Französisch) entwickelt Partnerschaften mit Fördereinrichtungen in verschiedenen Ländern insb. mit dem "BMBF", die die Kofinanzierung von transnationalen Forschungsprojekten erleichtern und die Zusammenarbeit zwischen französischen Teams und den besten europäischen und internationalen Teams stärken. Frankreich/DeutschlandWissenschaftliche Zusammenarbeit von RahmenprogrammenPunktuellZurzeit geschlossen
ANR/DFGOpen Research Area (ORA) pour les sciences sociales>Ziel des Aufrufs ist es, internationale Zusammenarbeit im Bereich der Sozialwissenschaften durch die Finanzierung von Projekten mit hoher wissenschaftlicher Qualität zu stärken. Frankreich/Deutschland/Schweiz + DrittländerProjektaufrufe, international, SozialwissenschaftenPunktuell Laufender Aufruf (17.11.2021)
ANR/DFG/SNSFInternationaler Aufruf "Solare Photochemie – Solar-Driven Chemistry 2"Der Aufruf betrifft die Grundlagenforschung in allen Bereichen, die mit der photochemischen Umwandlung von reichlich vorhandenen kleinen Molekülen zusammenhängen, die mit Hilfe der Sonnenstrahlung gespeichert werden können. Frankreich/Deutschland/Schweiz + DrittländerProjektaufrufe, international, solare Photochemie Punktuell Laufender Aufruf (2.05.22)
Institut Franco-Allemand de Sciences Historiques et Sociales (IFRA-SHS) Frankfurt-am-MainDas „Mandrou-Stipendium"Das „Mandrou-Stipendium" bietet Pauschalen für Forschungsaufenthalt von mindestens vier bis sechs Wochen in Deutschland im Sommer nach der Stipendienvergabe für Doktoranden an. Frankreich/DeutschlandFörderung von ForschungsreisenOhne EinreichungsfristZurzeit geschlossen - Vorübergehende Aussetzung von Stipendien aufgrund von Covid-19
Institut Franco-Allemand de Sciences Historiques et Sociales (IFRA-SHS) de Francfort-sur-le-MainGabriel-Monod-StipendiumDas "Gabriel-Monod-Stipendium" bietet Pauschalen für Forschungsaufenthalt von mindestens vier bis sechs Wochen in Deutschland im Sommer nach der Stipendienvergabe für Post-Dok anFrankreich/DeutschlandFörderung von ForschungsaufenhaltenOhne EinreichungsfristZurzeit geschlossen - Vorübergehende Aussetzung von Stipendien aufgrund von Covid-20
Partnerschaft Hubert Curien (PHC)Programm ProcopeZiel des Programms "Procope" ist es, den wissenschaftlichen und technologischen Exzellenzaustausch zwischen den Forschungslabors Deutschlands und Frankreichs zu entwickeln, indem neue Kooperationen und die Teilnahme von jungen Forschern und Doktoranden gefördert werden.Frankreich/DeutschlandProjektaufrufe, alle wissenschaftliche Bereiche, exzellenz wissenschaftliche und technologische Austausch zwischen Deutsch-Französischen LaborenJährlichZurzeit geschlossen
Partnerschaft Hubert Curien (PHC)Germaine de Staël ProgrammDas Programm Germaine de Staël fördert die Zusammenarbeit zwischen französischen und schweizerischen Forschern durch Übernahme der Reise- und Übernachtungskosten bei Missionen beim PartnerteamSchweiz/FrankreichProjektaufrufe, alle wissenschaftliche Bereiche inkl. Geistes- und Sozialwissenschaften, Reise-, Unterbringungs- und Dienstreisekosten, exzellenz wissenschaftliche und technologische Austausch zwischen Deutsch-Französischen LaborenJährlichZurzeit geschlossen
Frz. Botschaft in Berlin /DFH mit Sanofi Deutschland und BASF FranceForcheurs Jean-Marie Lehn PreisDie Französische Botschaft in Deutschland und die Deutsch-Französische Hochschule veranstalten in Partnerschaft mit Sanofi Deutschland und BASF Frankreich jedes Jahr den Prix Forcheurs Jean-Marie Lehn, um ein deutsch-französisches Nachwuchswissenschaftlerpaar für die Exzellenz ihrer Zusammenarbeit in den Bereichen Chemie, Gesundheit oder Pharmakologie auszuzeichnen.Deutschland/FrankreichPreis, Chemie, Gesundheit, Pharmakologie JährlichZurzeit geschlossen
UFA / DFHWissenschaftliche Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler: Appel à projets pour le financement de manifestations scientifiques pour jeunes chercheursDiese Projektaufrufe zielen darauf ab, die Vernetzung von Wissenschaftlern und die Entwicklung des deutsch-französischen wissenschaftlichen DialogsFrankreich, Deutschland + Drittes Land-Mehrjährig: 15.06 oder 15.10.Laufender Aufruf (15.10.21)
UFA / DFHAusschreibung zum Thema Künstliche Intelligenz und ihre Herausforderungen in EuropaDiese Projektaufrufe zielen darauf ab, die Intensivierung des Ideenaustauschs zur Künstlichen Intelligenz unter besonderer Berücksichtigung der deutsch-französischen und der europäischen DimensionFrankreich, Deutschland + Drittes LandProjektaufruf, wissenschaftliche Veranstaltungen, KI, interdisziplinäre Projekte, Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Recht, Wirtschaft und Management, Geistes- und SozialwissenschaftenMehrjährig: 15.06 oder 15.10.Laufender Aufruf (15.10.21)
UFA / DFHAusschreibung zum Thema Klimawandel und NachhaltigkeitZiel diese Ausschreibung ist es die Intensivierung des Ideenaustauschs zu dieser Thematik unter Berücksichtigung der deutsch-französischen Dimension, wie auch eines interdisziplinären AnsatzesFrankreich, Deutschland + Drittes LandWissenschaftliche Veranstaltungen, interdisziplinäre Projekte, nachhaltige EntwicklungMehrjährig: 15.06 oder 15.10.Laufender Aufruf (15.10.21)
UFA / DFHAllgemeiner ProjekaufrufMit dem Ziel der Netzwerkbildung von Wissenschaftlernund der Intensivierung des deutsch-französischen wissenschaftlichen Dialogs fördert dieser Projektaufruf deutsch-französische Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler (Doktoranden bzw. Postdocs)Frankreich, Deutschland + Drittes LandProjektaufruf, Deutsch-französische Dimension, wissenschaftlicher Veranstaltungen, alle wissenschaftliche FachbereicheMehrjährig: 15.06 oder 15.10.Laufender Aufruf (15.10.21)
UFA / DFHDeutsch-Französische DoktorandenkollegsDie Ausschreibung richtet sich an französische Écoles doctoralesund an deutsche Einrichtungen einer strukturierten DoktorandenausbildungFrankreich, Deutschland + Drittes LandFinanzierung, Alle Fachrichtungen offen, Zusammenarbeits-und Ausbildungsprogramm, Wissenschaftliche Zusammenarbeit, Internationale Dimension, Mobilität von DoktorandenJährlichLaufender Aufruf (31.10.21)
UFA / DFHPhD-Track-ProgrammePhD-Track-Programme unterstützt die Entwicklung deutsch-französischer Programme. Diese zeichnen sich durch einen hohen Integrationsgrad und ein sehr gut struk-turiertes Ausbildungskonzept aus.Frankreich, Deutschland + Drittes LandMobilitätsbeihilfen und Stipendien,alle wissenschaftliche fachbereiche, Forschung, Infrastrukturmittel, AuslandsstipendienJährlich (Mai)Laufender Aufruf (31.10.21)
UFA / DFHDeutsch-französische Cotutelles de thèseDie DFH unterstützt Promovenden durch Deutsch-französische Cotutelles de thèse, die ihre Dissertation unter der Betreuung von mindestens einem in Deutschland und einem in Frankreich tätigen Hochschullehrer vorbereiten und den Doktorgrad der beiden beteiligten Universitäten anstreben.Frankreich, Deutschland + Drittes LandGanzjährige Ausschreibung, alle wissenschaftliche Fachbereiche, Finanzierung der Mobilität und der TeilnahmekostenOhne EinreichungsfristLaufender Aufruf - Ohne Einreichungsfrist
UFA / DFHDeutsch-französische integrierte und teilintegrierte StudiengängeDie Deutsch-Französische Hochschule (DFH) fördert Deutsch-Französische bi- und trinationale Studiengänge, die zu zwei (bzw. drei) gleichwertigen nationalen Abschlüssen (Doppeldiplom) oder einem gemeinsamen Abschluss führenFrankreich, Deutschland + Drittes LandMobilitätsstipendien, Sprachkurse, InfrastrukturmittelPunktuellZurzeit geschlossen

Binationale Ebene