News

picto-tmo-wissenschaft.jpg

Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft: neue Werkzeuge zur Erhöhung der Sichtbarkeit der Wissenschaftsprojekte am Oberrhein

Im Rahmen seiner Aufgaben zur Begleitung von wissenschaftlichen grenzüberschreitenden Projekten hat das Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft zwei Tools entwickelt deren Ziele sind, Projekte zur Entwicklung eigener Kommmunikationsstrategie zu unterstützen und somit die Sichtbarkeit ihrer Aktionen und der hervorragenden Wissenschaftslandschaft am Oberrhein zu erhöhen.

Koordinationsbüro der Säule Wissenschaft: neue Werkzeuge zur Erhöhung der Sichtbarkeit der Wissenschaftsprojekte am Oberrhein
DAAD.png

DAAD fördert sechs Großprojekte zur Digitalisierung

Mit dem Programm „Internationale Mobilität und Kooperation digital“ (IMKD) unterstützt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) deutsche Hochschulen darin, ihre internationale Profilbildung durch eine digital gestützte Ausrichtung von Lehre und Studierendenmobilität zu verbessern.

DAAD fördert sechs Großprojekte zur Digitalisierung
Démocratie_division.jpg

Konferenz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft “Revitalisierung der Demokratie in Zeiten der Trennung”: Aufruf zur Einreichung von Plakaten

Im Rahmen der bevorstehenden Konferenz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft “Revitalisierung der Demokratie in Zeiten der Trennung – Die Rolle der Sozial- und Geisteswissenschaften” laden die Organisatoren zur Einreichung von Postern aus laufenden Projekten zu Demokratie, sozialer Trennung oder sozialem Zusammenhalt ein, die während der Konferenz in einer Poster- und Projektausstellung präsentiert werden.

Konferenz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft “Revitalisierung der Demokratie in Zeiten der Trennung”: Aufruf zur Einreichung von Plakaten
eucor.png

Eucor – Der Europäische Campus solidarisch angesichts der Gesundheitskrise von Covid-19

Die Corona-Epidemie eint uns – und sie trennt uns. Sie eint uns, weil wir an allen unseren Universitäten derselben Bedrohung durch das neuartige Virus ausgesetzt sind, und wir sehen, wie hervorragende grenzüberschreitende Kooperationen an unseren Kliniken entstehen. Sie trennt uns, weil die nationalen Grenzen zwischen uns – gewiss notwendigerweise – weitgehend geschlossen wurden und die persönliche Begegnung über die Grenzen hinweg vorerst nicht mehr möglich ist.

Eucor – Der Europäische Campus solidarisch angesichts der Gesundheitskrise von Covid-19
MSCA.png

Aufruf H2020 : COFUND 2020

Die identifizierte Ausschreibung zur Einreichung von Vorschlägen H2020-MSCA-COFUND-2020 des Marie-Sklodowska-Curie-Aktionsprogramms im Rahmen der Säule “Wissenschaftliche Exzellenz” von Horizont 2020 wurde von der Europäischen Kommission am 8. April 2020 mit einem Budget von 100 Millionen Euro eröffnet. Es zielt darauf ab, Exzellenz in der Ausbildung, Mobilität und Laufbahnentwicklung von Forschern zu fördern und so die besten Praktiken der Marie-Sklodowska-Curie-Maßnahmen zu verbreiten.

Aufruf H2020 : COFUND 2020
pidémie_pandémie.jpeg

Projektaufruf ANR: RA-COVID-19

In Anknüpfung an die Ausschreibung vom März 2020 veröffentlicht die ANR eine neue Ausschreibung zur Einreichung von Forschungs-Aktionsprojekten zu COVID-19 (Coronavirus-disease 2019), die für eine Epidemie verantwortlich ist, die Ende 2019 begann und durch den Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht wurde. Dieser Aufruf ist auf den Empfehlungen der WHO basiert und zielt darauf ab, die im Kontext der Corona-Pandemie mobilisierten wissenschaftlichen Akteure zu unterstützen. Die Öffnung dieses Aufrufes auf internationale Partnerschaften ist zurzeit von der ANR, gemeinsam mit ihren europäischen bzw. internationalen Pendants, in der Diskussion.

Projektaufruf ANR: RA-COVID-19
News