Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Speyerer Wissenschaftstage 2016: Impact von Wissenschaft und Hochschulen

14 Oktober 2016 - 15 Oktober 2016

Aktuelle Fragestellungen und empirische Befunde

Der deutsche und internationale Hochschulsektor hat sich in den letzten Jahren massiv verändert und steht vor weiteren Herausforderungen. Ein zentraler Aspekt aktueller Reformen ist der Versuch, Leistungen des Wissenschafts- und Hochschulsystems für andere gesellschaftliche Teilbereiche zu systematisieren und dadurch zu erhöhen. Employability, wissenschaftliche Innovationskraft als Grundlage ökonomischer Wettbewerbsfähigkeit, Wissenstransfer in die Gesellschaft etc. sollen strategisch geplant und ihre Erfüllung überwacht werden. Es ist daher nur plausibel, dass neben Forschung und Lehre die sogenannte „third mission“ als explizite Aufgabe für die Hochschulen formuliert wurde. Was aber leisten Hochschulen und Wissenschaft für die Politik, die Ökonomie, die Zivilgesellschaft tatsächlich?

Die Speyerer Wissenschaftstage 2016 widmen sich diesem Thema. Sie werden gemeinsam vom Lehrstuhl „Hochschul- und Wissenschafts-management“ der Universität Speyer und vom Zentrum für Wissenschaftsmanagement (ZWM) ausgerichtet und verstehen sich als Treffpunkt und Austauschplattform für Hochschul- und Wissenschaftsforschende, WissenschaftsmanagerInnen und Angehörige der Wissenschaftsadministration.

 

Details

Beginn:
14 Oktober 2016
Ende:
15 Oktober 2016
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
http://www.uni-speyer.de/de/weiterbildung/weiterbildungsprogramm.php?seminarId=53

Veranstaltungsort

Universität Speyer
Freiherr-vom-Stein-Straße 2
Speyer, 67346 Allemagne
+ Google Karte